Infos rund ums vergangene Zeltlager

von Mittwoch, 1.August, bis
Sonntag, 5. August 2012

Unser diesjähriges Thema: Dschungel

45 Kinder hatten Spaß
15 Gruppenleiter ebenfalls

Wir waren insgesamt 64 Stunden wach
und haben 32,5 Stunden geschlafen

 
Sonstige Späße, Spiele und sportliche Aktivitäten

- Zelte mit den Eltern auf- und abbauen
- Kennenlern-Spiele
- Dschungel- Spiele
- Lagerolympiade
- Stockbrot und Gesang am Lagerfeuer
- Lagerhymne: „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“
- Nachtspaziergang
- Filmabend „Das Dschungelbuch“
- Ausflug an den Autobahnsee
- Stationsspiel rund um den See
- Tier–Masken gestalten
- Schnitzeljagd durch die Hammerschmiede
- Wasserschlacht und Baden im Pool bei bestem Wetter
- Nachtrallye
- Dschungel-Party!

 Was gab‘s zu essen?

- Brotzeit
- Kässpatzen
- Salat
- Pizzasemmeln
- Kartoffelsuppe
- Bosna von Familie Tschech!
- Nachtisch
- Pasta Bolognese von Familie     Weinmann!
- Kuchen von den Eltern

Zu jedem Essen gehört natürlich der Küchendienst, der durchaus auch Spaß machen kann…

Zum Ausruhen und Zu-Sich-Kommen:

Jeden Tag genossen wir es bei einen Morgen- und Abendimpuls

Am Sonntag feierten wir zusammen mit der ganzen Gemeinde den Jugendgottesdienst.