Von den üblichen Jugendräumen in einen Ninja Warrior Parcours, so machte es unsere Jugendgruppe am
22.02.2019.

Statt wie üblich gemeinsame Spiele in der Jugendgruppe zu spielen, fuhren wir gemeinsam in das Jumptown Augsburg. Hier war sowohl für die Kinder als auch für die Gruppenleiter etwas geboten und wir hatten einiges zu lachen. Die Mädels machten auf den Trampolins Saltos, Flickflacks und viele weitere akrobatische Übungen. Währenddessen waren die Jungs im Ninja Warrior Parcours damit beschäftigt sich an der „Stange“ zu halten. Denn viele Übungen hatten es sich in sich und forderten von dem ein oder anderen einen ganz schönen Kraftakt. Außerdem spielten alle gemeinsam Völkerball auf Trampolinen und versuchten Wände hochzurennen. Nach einer Stunde waren wir alle platt und rot wie eine Tomate. Es war ein sehr gelungener Ausflug mit viel Action, Spannung und Spaß, bei dem eindeutiger Wiederholungsbedarf besteht!

                                                                                                                             Jennifer Ernst