Wir sind die Gruppenleiterrunde Christkönig, auch als Pfarrjugend bekannt. Eine junge Gruppe aus Jungs und Mädels ab 16 Jahren. In unserer Freizeit widmen wir uns begeistert der Jugendarbeit und bieten Veranstaltungen für Kinder zwischen neun und 16 Jahren an. Wir treffen uns mindestens einmal im Monat, um Veranstaltungen zu planen und neue Aktionen zu besprechen. Am Anfang des Jahres legen wir verantwortliche Gruppenleiter für jede Veranstaltung fest. Dabei organisiert jeder Gruppenleiter ein Event und ist für die Durchführung verantwortlich. Natürlich übernimmt er nicht alle Aufgaben, wie Spiele vorbereiten, einkaufen oder Briefe austeilen allein, sondern verteilt diese auch an die anderen Gruppenleiter.

Jedes Jahr im Frühjahr und Herbst fahren wir auf unser beliebtes Jugendwochenende und verbringen ein Wochenende mit Spielen, Workshops und vielem mehr in einem Selbstversorgerhaus. Auch unsere Lesenacht, meist im Januar oder Februar, hat sich zu einem festen Bestandteil unseres Programms entwickelt. Dabei treffen sich Kinder bis zur 6. Klasse im Pfarrheim, um zu lesen und natürlich unsere Lese-Rally zu lösen. Beim Kickerturnier, zweimal im Jahr, suchen wir den besten oder die beste Kickerspieler/innen.  An einem Nachmittag treten immer zwei Gruppen gegeneinander am Kicker an. Jedes Jahr im Mai freuen wir uns bei der Familienfahrt nach Rust schon auf Silverstar, Wasserachterbahn und Euromir. Doch nicht nur Familien nehmen an unserem Tag im Europapark teil.

Das Highlight des Jahres ist das Zeltlager zu Beginn der Sommerferien. Fünf Tage lang zelten wir im Garten hinter dem Pfarrhaus, machen eine Schnitzeljagd, Nachtwanderung, zahlreiche Spiele und haben viel Spaß. Ein paar Wochen vor Weihnachten laden wir alle zu unserer Lichternacht mit besinnlichen Texten, Liedern, Lichtern und Tänzen ein, um uns auf Weihnachten einzustimmen. Das Jahr schließen wir mit der Veranstaltung Warten aufs Christkind ab. Alle Kinder sind eingeladen mit uns zu basteln und spielen, bis das Christkind kommt.

Zudem sind momentan zwei Vertreter der Gruppenleiterrunde im Pfarrgemeinderat vertreten. Somit ist es möglich, Belange der Pfarrjugend in die Gremien der Pfarrei zu tragen. Außerdem können so auch wir jungen Leute einen wertvollen Beitrag zur Pfarreienpolitik leisten.

Damit es den Kindern auch unter der Woche nicht langweilig wird, gibt es das ganze Jahr verschiedene Jugendgruppen, die einmal wöchentlich stattfinden. Nach den verschiedenen Alters- und Interessensgruppen geteilt, wird hier gespielt, gelacht und Quatsch gemacht. Jede dieser Aktivitäten ist für uns trotz der vielen Stunden der Vorbereitung und der kurzen Nächte ein riesen Spaß. Wir freuen uns auf noch viele weitere Aktionen und jedes neue Gesicht.
 

                                                                                                                                              Eure Gruppenleiterrunde

Das Kompetenzteam der Pfarrjugend Christkönig besteht aus vier Gruppenleitern. In erster Linie übernimmt das Kompetenzteam die Koordination und Planung der Jugendarbeit. Dazu wird im Dezember des Vorjahres die Jahresplanung für das kommende Jahr erstellt. Jeder Veranstaltung, zum Beispiel Jugendwochenende, Zeltlager, Lesenacht & Co., wird ein Termin zugeordnet und im Voraus festgelegt.

Für die einmal im Monat stattfindende Gruppenleiterrunde trifft sich das Kompetenzteam bereits ein paar Tage vorab und bespricht die wichtigsten Themen. Zudem wird ein Ablauf für die Tagesordnungspunkte festgelegt. Ein „Chef“ zur jeweiligen Sitzung wird ebenfalls festgelegt. In der Gruppenleiterrunde selbst entscheiden alle Gruppenleiter gemeinsam, wie welche Projekte umgesetzt werden.

Bereits über ein Jahr vorher werden die Häuser für die Jugendwochenenden im Frühjahr und Herbst herausgesucht und gebucht. Gruppenhäuser, die die Pfarrjugend noch nicht gebucht hat, werden vorher vom Kompetenzteam besichtigt.

Innerhalb einer Gruppe sind nicht nur die Planung und Organisation wichtig. Daher überprüft das Kompetenzteam die Abrechnungen der Veranstaltungen und hat ein Auge auf alle Ein- und Ausgaben, die innerhalb der Pfarrjungend getätigt werden.

Für wichtige Entscheidungen, die dringend getroffen werden müssen, trifft sich das Kompetenzteam spontan und entscheidet kurzfristig.

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Somit werden auch in der Pfarrjugendarbeit neue Anschaffungen wie Stereoanlage, Pavillon oder Spiele benötigt. Das Kompetenzteam erledigt dann die Beschaffung solcher Investitionen.

Wir, das K-Team, kümmern uns nicht nur um interne Belange, sondern sind auch für die Kommunikation mit anderen Gruppierungen innerhalb und außerhalb der Pfarrjugend verantwortlich. Das betrifft unter anderem den Austausch mit den Ministranten über kommende Veranstaltungen oder den Kontakt zur KAB zur Planung des Sommerfestes. Ein reger Austausch herrscht zudem mit der ARGE Hammerschmiede zur Vorbereitung des Maibaumfestes und des Weihnachtsmarktes.